Das Küchenstudio De Köök aus Hemmingstedt setzt erfolgreich auf die Digitalisierung seines Serviceangebots

Für beratungsintensive Angebote und Leistungen stellen die Verhaltensregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie große Herausforderungen dar. Gemeinsam mit unserem Kunden, dem Küchenstudio De Köök aus Hemmingstedt, haben wir dessen Beratungsangebot digitalisiert.

Für das Unternehmen ist der persönliche Austausch bei der Planung von Küchen sehr relevant. Dazu zählt nicht nur das direkte Gespräch, sondern auch die Möglichkeit, dem Kunden verschiedene Grundrisse, Küchendesigns, Oberflächen, Farben, Küchengeräte etc. visuell zeigen und erklären zu können.

„Durch die Einrichtung eines Live-Chats konnte genau dies erreicht werden. Vor allem die Möglichkeit, unsere Bildschirminhalte für den Kunden sichtbar zu machen, ist sehr hilfreich bei der Beratung“, berichtet Marvin Behrens. Für das Küchenstudio bedeutet dies, dass es weiterhin vollumfänglich, persönlich und ortsunabhängig beraten kann. Der Kunde kann bequem von zu Hause am eigenen Rechner den üblichen Service genießen. Diese Freiheit wird sicherlich nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie, sondern auch darüber hinaus ein Service sein, den Kunden gern in Anspruch nehmen.

Wir haben uns sehr gefreut, dieses Projekt kurzfristig umsetzen zu dürfen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

Sehen Sie selbst:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden