EKSH – EnergieOlympiade 2019

Mit der EnergieOlympiade und ihrem Energiesparpreis für Kommunen in Schleswig-Holstein werden herausragende Energie- und Klimaschutzprojekte gewürdigt. Die EKSH führt den Wettbewerb durch und vergibt in jeder Wettbewerbsrunde Preisgelder von rund 100.000 Euro.
2019 wurden vor circa 120 Gästen zehn Siegerkommunen und ein Energieheld prämiert.
Für das Gipfeltreffen der EnergieOlympiade auf dem Aschberg hat sich EKSH Unterstützung von nordzuwort geholt. Die Wettbewerbsbroschüre sollte inhaltlich und gestalterisch überarbeitet werden, da die jetzige Erscheinungsform zu nüchtern, zu sachlich und zu wenig einladend für den Leser war. Sie ist ein wesentliches und langlebiges Kommunikationsmittel der EnergieOlympiade und übernimmt unterschiedliche Rollen: Informationsmedium, Werbebotschafter, Nachschlagewerk und Dokumentationsheft. Gleichzeitig soll die Broschüre optisch zum Lesen einladen und inhaltlich fesseln. Die Preisverleihung sollte ebenfalls inhaltlich und gestalterisch überarbeitet werden, denn es fehlten kreative und frische Ideen.

 

Beschreibung

nordzuwort hat mit dem Relaunch der Wettbewerbsbroschüre hin zu einem Wettbewerbsmagazin die Emotionalität gesteigert und die Menschen hinter den Projekten lebendig werden lassen. Zudem wurde die Preisverleihung weiter optimiert (Foto, Licht, Ton, Veranstaltungslook) und Möglichkeiten für den Austausch unter den Gästen geschaffen. Ziel war es, einen Mehrwert für alle Anwesenden zu schaffen. Bei der Wettbewerbsbroschüre wurde die gewünschte Emotionalisierung durch eine neue Bildsprache erzielt. nordzuwort gestaltete eine lebendige Typografie und ein dynamisches Layout. In Bezug auf die Inhalte wurden dem Leser zusätzliche Informationen präsentiert, die die EnergieOlympiade von diversen Standpunkten aus beleuchtete und auch hinter die Kulissen blicken ließ. Zudem hat es sich nordzuwort zur Aufgabe gemacht, die Verbindung zwischen Online und Offline in Bezug auf die Kommunikationsmaßnahmen zu fördern. Durch die Verwendung von QR-Codes in der Broschüre kann nun direkt auf den jeweiligen Datenbankbeitrag verlinkt werden. Um die Interaktion der Teilnehmer während des Events zu erhöhen und die Berichterstattung über die EnergieOlympiade in das Umfeld der Teilnehmer zu erweitern, wurde vor Ort ein Selfiepoint eingerichtet. Dort konnten vor einer speziellen Logowand Fotos durch die Teilnehmer gemacht werden. Als Requisite dienten olympische Accessoires.

 

Leistungen

  • Broschüre (Text, Gestaltung, Konzeption)
  • Eventausstattung
  • Eventbegleitung
  • Einladungen
  • Giveaways
Werbemittel
« zurück